Allgemeine Geschäftsbedingungen

Internet-Plattform von Raisin

Die Raisin GmbH (nachfolgend „Raisin“) bietet Interessenten die Möglichkeit, sich zu registrieren und an der Internet-Plattform für Einlagen- und Anlageprodukte unter www.weltsparen.de und www.weltsparen.at (nachfolgend „Plattform“) teilzunehmen (nachfolgend „Produkt WeltSparen“). Die Plattform bietet Kunden Zugang

  1. zu Einlagenangeboten (wie z.B. Fest- oder Tagesgelder) (nachfolgend auch „Produkt WeltSparen (Einlagenprodukte)“ von Unternehmen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum, die über eine entsprechende Erlaubnis verfügen (nachfolgend „Partnerbank“ oder „Partnerbanken“), sowie
  2. zu offenen Investmentvermögen, zusammengefasst in vordefinierten Portfolios (nachfolgend auch „Produkt WeltSparen (WeltInvest Portfolios)“) in Zusammenarbeit mit der DAB BNP Paribas (nachfolgend „DAB“,„depotführende Bank“ oder „Depotbank“).

Raisin stellt auf der Plattform Angebote von Partnerbanken bzw. Finanzanlagen dar und erbringt technische Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Abschluss des Einlagen- bzw. Anlageprodukts zwischen dem Kunden und der Partnerbank. Zur Anlage in offenen Investmentvermögen unterstützt Raisin den Kunden beim Abschluss von Verträgen mit der depotführenden Bank. Raisin ist weder Kreditinstitut oder Finanzdienstleistungsinstitut nach dem Kreditwesengesetz (KWG), noch Zahlungsdienstleister oder Zahlungsdienst nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG). Raisin hält eine Genehmigung als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO.

Das Angebot von Anlageprodukten (Produkt WeltSparen (WeltInvest Portfolios)) steht aktuell nur auf der Internet-Plattform www.weltsparen.de für deutsche Privatkunden zur Verfügung.

Kooperation mit der MHB-Bank

Raisin kooperiert mit der MHB-Bank AG (nachfolgend „MHB-Bank“), bei der das Girokonto des Kunden (nachfolgend „WeltSpar-Konto“) geführt wird. Das WeltSpar-Konto dient als Verrechnungskonto für Zahlungsaufträge zwischen einem Referenzkonto (üblicherweise das Hausbankkonto des Kunden) und dem jeweiligen Konto einer Partnerbank. Raisin und MHB-Bank unterstützen den Kunden beim Abschluss des Einlagenvertrags und der Kommunikation mit der jeweiligen Partnerbank. Mit Blick auf das Produkt WeltSparen (WeltInvest Portfolios) erbringt die MHB-Bank gegenüber dem Kunden keine Anlagevermittlung.

Nach der Registrierung setzt sich der Kunde ein Passwort für den Zugang zur Plattform und das Onlinebanking. Im Anschluss erfolgt die Eröffnung des WeltSpar-Kontos (inklusive Identifikation). Im Rahmen des Angebots von Anlageprodukten werden zudem ein Verrechnungskonto sowie ein Wertpapierdepot (nachfolgend „Depot“) für den Kunden bei der DAB eröffnet. Die MHB-Bank überweist den gewünschten Anlagebetrag auf das für die Einlage des Kunden bei der Partnerbank geführte Konto bzw. auf das für die Verrechnung von erteilten Aufträgen bei der DAB angelegtes Verrechnungskonto. Über das Onlinebanking kann der Kunde abhängig von den Konditionen des jeweiligen genutzten Angebots Prolongationen, vorzeitige Kündigungen sowie andere Transaktionen im Zusammenhang mit einem Angebot in Auftrag geben und Nachrichten der Partnerbanken und der DAB (z.B. Kontoauszüge) empfangen.

In der elektronischen Postbox des Onlinebankings wird für jeden Kunden individuell und nachvollziehbar die Korrespondenz (z.B. Verträge, Kontoauszüge) von Raisin, MHB-Bank, Partnerbanken und DAB hinterlegt. Darüber hinaus steht zur Unterstützung des Kunden und Beantwortung von Fragen ein deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung.

Kooperation mit Distributionspartnern

Darüber hinaus kooperiert Raisin im Einlagenbereich mit Distributionspartnern, deren Kunden über die Internet-Plattform des jeweiligen Distributionspartners (nachfolgend jeweils „Distributionsplattform“) Zugang zu den Angeboten ausgewählter Partnerbanken von Raisin haben (insgesamt „Distributionspartnerschaften“). Der Distributionspartner stellt auf der Distributionsplattform Angebote von Partnerbanken von Raisin dar und erbringt Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Abschluss des Plattformvertrags mit Raisin, des WeltSpar-Kontos mit der MHB-Bank sowie des Einlagenprodukts zwischen dem Kunden und der Partnerbank. Kunden von Distributionspartnern, die neben der Distributionsplattform nicht auch die Plattform von Raisin nutzen, erhalten keine Zugangsdaten für die Plattform von Raisin und das dortige Onlinebanking. Sofern sich die Kunden nicht auch für die Plattform von Raisin registriert haben, können diese Kunden abhängig von den Konditionen des jeweilig genutzten Angebots einer Partnerbank Transaktionen im Zusammenhang mit einem Angebot regelmäßig, nur über die Distributionsplattform in Auftrag geben sowie Nachrichten der Partnerbanken und sonstige Korrespondenz von Raisin, der MHB-Bank und Partnerbanken nur über die Distributionsplattform empfangen. Dem Kunden ist es aber stets gestattet, sich neben der Distributionsplattform auch für die Plattform von Raisin zu registrieren und diese separat zu nutzen.

Zur Nutzung des Produkts WeltSparen schließt der Kunde folgende separate Verträge ab:

Plattformvertrag mit Raisin,
Kontovertrag mit der MHB-Bank über die Eröffnung und Nutzung des kostenlosen WeltSpar-Kontos,
ggf. Einlagevertrag mit der jeweiligen Partnerbank
ggf. Depotvertrag mit der depotführenden Bank
ggf. Vertrag mit einem Distributionspartner von Raisin.